Ihr Institut für Anti-Aging und dauerhafte Haarentfernung
 

Sugaring / Waxing

Die süßeste Art der Haarentfernung- mit Zuckerpaste

Aus dem Orient stammende, jahrhundertealte Methode zur Ganzkörper-Enthaarung.

Halawa- eine Mischung aus Zucker, Zitronensaft und Wasser ist biologisch abbaubar, wasserlöslich und absolut umweltfreundlich, im Gegensatz zu Wachs.

Die Anwendung ist schmerzarmer als andere Enthaarungsmethoden.

Im Unterschied zu den Wachsverfahren werden bei korrektem Zuckern die Haare nicht festgeklebt und dann abgerissen, sondern schmerzarm herausgezogen. Des Weiteren wird die Haut durch die Zuckerpaste weniger traumatisiert, da sie sich nicht wie das Wachs an lebenden Hautzellen festklebt. Sugaring ist sogar für Personen mit Neurodermitis oder Psoriasis geeignet. Ein weiterer Vorteil der Haarentfernung mittels Zuckerpaste ist, dass diese durch das Auftragen entgegen der natürlichen Wuchsrichtung der Haare, tief in die Haarfollikelöffnungen eindringt, und das einzelne Haar tiefer erfasst. Somit ist eine Entfernung der Haare möglich, ohne dass diese brechen. Auch kürzere Härchen können mit diesem Verfahren problemlos entfernt werden.

So schön sein- wie eine Prinzessin aus 1001 Nacht